Psychedelic Future Open Air

Psychedelic Future Open Air

FR. 19. und SA. 20.04.2014

Autor: Date 2014.04.10

"Warum wollen wir, wenn wir einmal geflohen sind, nicht mehr nach Hause? Warum brauchen wir dieses Märchenland, wovor fliehen wir und wer sind wir wirklich? Sobald die Zivilisation uns verlässt beginnen wir zu träumen. Und versuchen, so lange mit weit offenen Augen träumend zu bleiben, wie wir können" Wir sind woanders, in einer Ausnahmesituation. Und nehmen uns aus, holen alles aus uns raus, was sich sonst hinter irgendwelchen Mauern versteckt.Wir leben in einer Traumwelt in der Zeit keine Rolle mehr spielt.Die magischen Tore öffnen sich und ihr werdet von Feuerspielern und Gauklern empfangen. Sie ebnen euren Weg hinein... Mitgerissen von sphärischen Elektrobeats ...

Der April im Arena Club
Autor: Date 2014.04.02

Wed 02.04. HUMMPDAY 23:59Red Robin  (Katermukke), Ordinary Subject (varied records) SiD ( katerholzig, varied rec.)Thu 03.04. DISTURBANCE 23:00Special Guest X, Damien Eil, Monoloc (CLR)Fri 04.04.1UHR60 23:59Marc Poppcke (crossfrontier audio), Britta Arnold (Bar 25,Katermukke), Yetti Meissner (sisyphos) Josch Foolik (sisiphos), A.n.i.c.e (sisyphos), Dilby (mother recordings) AliMente (fmf. ad absurdum) visuals by underground space serviceSat 05.04. KLUBNACHT 23:59Plastic House: Credit 00  (Uncanny Valley, Rat Life Records), Diego Krause (Beste Modus,Unison Wax) Vic Synthetic (Syndikat, Unikat), Rudee (Plastic House), Malte S (Plastic House), STN (Plastic House)www.facebook.com/events/1473348882877750Wed ...

20 Jahre Suicide Circus

20 Jahre Suicide Circus

FR. - SO. 18. - 20.04.2014

Autor: Date 2014.03.28

Verdammt, 20 Jahre? Tatsächlich war es vor 20 Jahren, im Jahre 1994, als der kleine Suicide-Club seine Tür zum ersten Mal für Gäste öffnete. Im damals noch anarchischen Berlin der Nachwendezeit, schossen die illegalen Clubs noch wie Pilze aus dem Boden. Einer davon war eben unser Geburtstagskind, das seinerzeit mit einem hoch motivierten Team, dem es weniger ums Geld verdienen als vielmehr darum ging, den vielen Gleichgesinnten ein übergroßes Wohnzimmer mit einer anständig lauten Anlage für die eigene Lieblingsmusik zu geben. Diese Lieblingsmusik war anfangs genauso wahnsinnig chaotisch wie alles andere, was man von diesem Laden zu hören bekam. Atari Teenage ...

20. Antaris Project - Space-Party-Shuttle auf Mission
Autor: Date 2014.03.20

Progressive, Psytrance, Full-On, Techno, Electro, Minimal & Ambient Zum stolzen 20. Mal steigt vor den Toren Berlins das Viertages-Festival „Antaris“. Das große Jubiläum wird natürlich ordentlich gefeiert, und vom gleichnamigen Anti-Kriegs-Planeten „Antaris“ ist deswegen sogar ein großes fluoreszierendes Party-Ufo mit Überlicht- Geschwindigkeit zu uns unterwegs. Ziel ist der älteste Flugplatz der Erde, "Otto Lilienthal" in Stölln. Die Mission lautet, mit diesem Event der Extraklasse Freundschaft, Frieden und Freiheit in den Galaxien des Weltalls zu verbreiten. Bei der großen Jubiläums-Antaris wird euch eine glitzernde Mulitmedia-Show in ...

Owlana Twins (AHOI Audio) im Partysan Interview
Autor: Date 2014.03.18

Wooow, diese 2 feschen Mietzen & beste Freundinnen aus Magdeburg kamen wie ein Schnippen zum Beat in kürzester Zeit, schnell und viel ins Gespräch. Eigentlich ist die Bezeichnung "Mietze" nicht ganz richtig, denn Owlana Twins (Anja Spannuth & Franzi Enke) sind elegante, geschmeidige, vom Mondglanz beleuchtete Eulen! Nachtgeschöpfe! Grusel, grusel...aber gruselig ist auch verdammt sexy. Somit lesen wir aufmerksam mit großen Knopfaugen das Märchen der Eulenmädchen...Wo kommt ihr 2 Chicks denn plötzlich her?Franzi: (schmunzelt) Wir kommen ganz still und heimlich aus dem schönen Magdeburg in Sachsen-Anhalt!Anja: Und es fing alles mit der Idee an, dass ...

Her mit dem schönen Leben - Festival

Her mit dem schönen Leben – Festival

23. - 25. Mai 2014 - Prora - Insel Rügen - Ostsee

Autor: Date 2014.01.23

Mit den Füßen im Sand blickst du aufs Meer hinaus. Vor dir nichts als Weite. Innehalten, im Einklang mit der Natur sein, das Leben spüren. Eingerahmt von kilometerlangen Stränden, im Dickicht des Waldes findest du dich wieder in einer anderen, vielleicht besseren Welt…So oder so ähnlich könnte es sich anfühlen, wenn der geneigte Tanzfreund beim „Her mit dem schönen Leben – Festival“ vom 23. bis 25. Mai 2014 am Strand von Prora steht. Zum ersten Mal findet das Festival im kommenden Jahr auf Rügen statt. Es wird in Zusammenarbeit mit namhaften Clubs, Crews und Labels der elektronischen Musikszene realisiert.Knapp 70 DJs und Live-Acts - etablierte Größen ...